Frauenärztin
Diät- & Ernährungsberatung

Dr. med. Brigitte Eschler
Erdkampsweg 43
22335 Hamburg
Tel. 040 - 50 10 05

Ultraschall der inneren Organe

Ein wesentlicher Bestandteil der Krebsvorsorge.

Zur Krebsvorsorge gehört als wesentlicher Bestandteil der Untersuchung der Ultraschall der inneren Organe wie Gebärmutter (z.B. Myome, Veränderungen der Schleimhaut) und Eierstöcke (z.B. Zysten, Tumore) und Harnblase (krankhafte Veränderungen, Tumore).

Leider können kleine Veränderungen wie z. B. Cysten, Tumore, kleine, krankhafte Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut und der Harnblase nicht frühzeitig durch das Abtasten erkannt werden. Nur Geschwülste in fortgeschrittenen Stadien lassen sich durch die Tastuntersuchung feststellen.

Die Frühstadien können oftmals durch eine Ultraschalluntersuchung erkannt und abgeklärt werden. Diese US Untersuchung wird jedoch als Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchung nicht von den Kassen bezahlt.

Selbstverständlich werden krankhafte Befunde kostenlos abgeklärt.